Der Verband

Der Zuchtverband für Ostpreußische Skudden und Rauhwollige Pommersche Landschafe ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, dessen Zweck die Erhaltung und Förderung insbesondere der Herdbuchzucht dieser beiden alten Haustierrassen in ihrem ursprünglichen Typus ist. Die Organisation und alle anfallenden Arbeiten und Aufgaben werden auf ehrenamtlicher Basis gewährleistet. Bei Fragen zum Verband wenden Sie sich bitte an Info@schafzuchtverband.de .

Aufgrund der Änderungen des EU-Tierzuchtrechts mussten die Satzung und weitere tierzuchtrelevante Vorgaben des ZVSP mit Wirkung ab 1.11.2018 angepasst werden.
Die aktuelle Satzung des Zuchtverbandes sowie das Zuchtprogramm  Skudden und das  Zuchtprogramm Pommern finden Sie in der Rubrik „Infos“.

 

Die Bestimmungen zur Durchführung von Herdbuchzucht und Leistungsprüfungen sind Anlage zu den beiden Zuchtprogrammen und regeln die Details. Hier finden Herdbuchzüchter unter anderem auch ihre Pflichten bezüglich Dokumentation, Kennzeichnung und Meldungen an den Verband.

 

Die Betreuung der Herden vor Ort erfolgt über die regional tätigen Zuchtwarte. Bitte vereinbaren Sie im Bedarfsfall einen entsprechenden Termin.

Eine Übersicht mit den Kontaktdaten finden Sie hier.

 

 

unser Vorstand

Anke Mückenheim

1. Vorsitzende u. Herdbuchführung

herdbuch@schafzuchtverband.de

Dr. Gunhild Kurt

Zuchtleitung und Wollkontor 

kurt@schafzuchtverband.de

Christian Bock

2. Vorsitzender  

bock@schafzuchtverband.de

Elisabeth Reining

Geschäftsführung 

reining@schafzuchtverband.de

Christel Bersch

Kassenführung

kasse@schafzuchtverband.de

Stefanie Rzepka

weiteres Vorstandsmitglied

rzepka@schafzuchtverband.de

Luise Pachaly

weiteres Vorstandsmitglied

pachaly@schafzuchtverband.de